Be sure…

So sehen Hippies aus?
Pseudo-Hippie1In einem Prospekt der Supermarkt-Kette Aldi wird dieses Hippie-Karnevalskostüm angeboten. Wenn es nicht drangeschrieben wäre, hätte man diese junge Dame mit Pril-Aufklebern der 70er Jahre irgendwie in Verbindung gebracht, aber nie im Leben mit „Hippies“.
„Hippie“ ist übrigens eine abwertende Bezeichnung. Wer sich selber „Hippie“ nennt, ist keiner.
„Be sure to wear some flowers in your hair“? Sie können sicher sein: in der ganzen „Hippie-Zeit“ habe ich nie, nie, nie Leute gesehen, die Flowers in their Hair trugen. Sowas gab es vielleicht bei Kostümfesten. Manchmal wird auf Bildern im Fernsehen die „Mode der 70er Jahre“ nachgestellt. Sie können sicher sein: In den 70er Jahren ist kein Mensch so herumgelaufen.
Pseudo-Hippie2Auf diesem Bild hingegen: Authentisches 70er-Jahre-Outfit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.