Stadtrundfahrt (Art: besonders)

Stadtrundfahrt-Arrangeur Klaus Brüggenwerth erläutert den Ablauf:

am kommenden Sonntag ist es so weit – die LiteraTramTour 2019 startet (von Ort zu Ort mit dem Bus, wegen der Gleisbauarbeiten in Ruhrort )
Ich gehe von ca. 20 Teilnehmern aus.
Hier ist der ungefähre Ablauf:

Start ist um 11 Uhr mit Helmut Loeven am Rathaus Duisburg
nach seiner Lesung werden wir mit der 901 gegen 11:45 in Ruhrort sein
Werner Muth tritt dort am Vinckeplatz auf.
Ein kleiner Spaziergang führt uns zum DammCafe an der Schimanskigasse.
Dort ist Gelegenheit zu Brötchen, Kaffee oder/und Kuchen.
Ralf Koss wird dann gegen 12:30 lesen.
Danach gehen wir durch Harmonie- und Fabrikstraße zum ruhrKUNSTort.
Zepp Oberpichler wird gegen 14 Uhr Neues von Oppa Wallusch vortragen.
Mit der nächsten 901 fahren wir nach Bruckhausen.
Hier hat Thomas Frahm gegen 15:30 seinen Auftritt für eine 1/2 Stunde, exakt zwischen zwei Bahnen.
Gegen 16 Uhr stranden wir am Pollmann-Eck.
Im Panorama-Restaurant PERA mit Blick auf die wunderbare Straßenkreuzung lesen
– nach Aufgabe der Bestellungen – Lütfiye Güzel und Silke Vogten
Das Ende ist ziemlich offen, gegen 18 Uhr kommen viele andere Gäste ins PERA

Ich werde gewiß nicht die ganze Zeit mit von der Partie sein – wegen eines anderen wichtigen Termins am selben Tag.
Wenn ich wüßte, was ich vorlesen soll, dann wüßte ich, was ich vorlesen soll.

7 Gedanken zu „Stadtrundfahrt (Art: besonders)

  1. Pingback: Wie war das denn eigentlich am 15. September (Sonntag)? | Amore e rabbia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.