Mitteilung, deren Inhalt ihre Nebenwirkung ist

Liebe Leute,
infolge jeder neuen Mitteilung flutscht eine andere auf die nächste Seite. So sind zum Beispiel schon fast alle Clips mit Ausschnitten der Syntopia-Lesung hinweggeflutscht.
Man muß das nicht schicksalhaft über sich ergehen lassen und sollte die anklickbare Zeile „Ältere Beiträge“ unten auf der Seite als Einladung auffassen – und annehmen. Wenn Sie geklickt haben, tut sich die nächste Seite auf, an deren Ende schon wieder die Einladung zu noch älteren Beiträgen Ihnen Erheiterung und Erweiterung verheißt. Und so weiter. Greifen Sie hinein!

Literaturnobelpreis: Schon wieder jemand anderes.

Der Witz am Sonntag (diesmal mit Poänte)

Kennen Sie den mit dem Leuchtturm und dem älteren Ehepaar?
Also, da war ein Leuchtturm, und die Frau,
nein,
das war, also, das war auf’m Schützengraben, nein, auf’m Schützenfest,
und die Frau war zuerst,
nein,
die waren zusammen da, aber die Frau, die ältere, die eine –
der Mann war auch älter,
und der war zuerst,
nein,
die Frau war zuerst,
und da sagt der Arzt –

Nein, der ging anders.

Der jüdische Witz am Sonntag

Ein jüdischer und ein italienischer Feinkosthändler haben ihre Geschäfte vis-à-vis.
Eines Tages stellt der Italiener ein Schild vor seinen Laden:
„Parmaschinken 100 g 4,95“.
Der Jude stellt am nächsten Tag ein Schild vor seinen Laden:
„Parmaschinken 100 g 4,75“.
Am nächsten Tag steht auf dem Schild des Italieners:
„Parmaschinken 100 g 4,55“.
Der Jude kontert einen Tag später:
„Parmaschinken 100 g 4,35“.
Und so geht es Tag für Tag weiter: 4,15, 3,95, 3,75, 3,55.
Schließlich sagt ein Kunde zu dem jüdischen Feinkosthändler:
„Wenn ihr so weitermacht, seid ihr bald beide pleite.“
„Wieso beide? …“

Ja, und wie geht der Witz zu Ende? Bitte einen Kommentar hinterlassen.

Achtung! Achtung! Zue Tür! Laden schließt an diesem Dienstag früher!

Am Dienstag (17. Dezember) habe ich AN EINEM TAG ZWEI LESUNGEN – zwar nur Kurz-Lesungen, aber sie nehmen mich zeitlich sehr in Anspruch.
Aus diesem Grund ist der Laden am Dienstag (17. Dezember) ausnahmsweise nur von 11 bis 15 Uhr geöffnet.
Wer nach 15 Uhr kommt, steht vor der zuen Tür.

Schließt am Dienstag, 17. Dezember, schon um 15 Uhr.

Schließt am Dienstag, 17. Dezember, schon um 15 Uhr.

..

Der Witz am Sonntag

In Paris in den 60er Jahren.
Eine 16jährige erklärt ihrer Mutter, daß sie schwanger ist:
„Es ist gar keine Schande! Denn es handelt sich um eine hoch geehrte Persönlichkeit.“
„Eine hochgeehrte Persönlichkeit? Etwa Belmondo?“
„Neinnein! Eine viel höher geehrte Persönlichkeit.“
„Yves Montand?“
„Neinnein! Eine viel höher geehrte Persönlichkeit.“
„Höher geehrt? Vielleicht ein Mitglied der Académie francaise?“
„Neinnein! Eine viel höher geehrte Persönlichkeit.“
„Eine noch höher geehrte Persönlichkeit? Doch wohl nicht etwa General de Gaulle, der Alte?“
„Neinnein! Eine viel höher geehrte Persönlichkeit.“
„Ja, wer war es denn???“
„Es war der unbekannte Soldat.“