Ein Gedanke zu „Brecks it!

  1. Unlogisch verhält er sich ja schon lange, es bedarf daher keiner Hypnose. Er könnte jedoch die ein oder andere Nachhilfestunde bei John Cleese nehmen, um an seiner Gangart zu feilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.