Poetik und Ekliptik

Das Jubiläums-Notat Nr. 250 widme ich meiner Lieblings-Poetin.
Ach! Das ist ja schon in ein paar Tagen!
Das Lehmbruck-Museum gibt bekannt:

LET`S GO GÜZEL!
Lesung mit Lütfiye Güzel in der “Plastikbar”/ Lehmbruck Museum.
Die Poetin liest aus ihren Büchern “Herz-Terroristin” (Gedichte) und “Let`s go Güzel!” (Kurzgeschichten & Gedichte).
Aus dem Poetry- Underground mitten ins Herz der Stadt.
AM:
04. April 2013 (Donnerstag) um 19 Uhr
“Plastikbar”/Lehmbruck Museum.
(Eintritt 8 Euro inklusive Begrüßungsgetränk).

Und auch noch ein Begrüßungsgetränk!
Ich kann nicht kommen, ich muß arbeiten.

Das Lehmbruck-Museum hat ein Pressefoto drangehängt:
lütfiye4Nein, die kann nicht über Wasser gehen, das sieht nur so aus.
Außerdem ist das getretener Schnee auf einem Parkplatz. Der Frühling wurde dieses Jahr nämlich in den Winter verlegt. Der Fotograf hat die Kamera schief gehalten. Sie müssen sich das Bild um etwa 45 Grad nach links geneigt vorstellen – wegen Ekliptik und so.
Was hat die da in der Hand?

Wo es die Bücher von Lütfiye Güzel gibt, wißt Ihr ja!

Ich muß mich korrigieren! Dies ist Notat Nr. 253.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.