Die Mauer als Chance

Heute wird wieder über die Berliner Mauer geredet, weil sie heute vor 60 Jahren gebaut wurde.
Heute vor 10 Jahren wurde auch über die Berliner Macher geredet, weil sie damals vor 50 Jahren gebaut wurde.
Vor 10 Jahren, im März 2011 erschien in DER METZGER Nr. 94 eine vorweggenommene Antwort auf die Festreden.
Lesen Sie den ganzen Artikel.

9 Gedanken zu „Die Mauer als Chance

  1. Heute, nach jahrzehntelanger erfolgreicher Indoktrinierung, kann selbst jedes Kleinkind im “Hipp”- oder “Alete”-Rausch den Satz “Keiner hat die Absicht, eine Mauer zu bauen” (Walter Ulbricht) kontextlos daherlallen und als profunde Geschichtskenntnis ausgeben. Dafür winkt als Dank das Bundesverdienstkreuz an eingeseichter Windel.

  2. Nachtrag: Das Zitat von Ulbricht beginnt natürlich mit “Niemand hat die Absicht…” und nicht “Keiner….” Vielleicht ist das korrigierbar?

  3. Korrektur Nr. 2: Richtig lautet Ulbrichts Satz: “Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten”. Kommt davon, wenn man ohne nachzuschlagen aus dem Gedächtnis zitiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.